Meine Praxis ist wieder bis auf weiteres geöffnet.

Ich verzichte auf Händeschütteln und beachte wie auch sonst die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis.

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab.

 Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall)

Wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt.

Als Heilpraktiker*in ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.

Aber ruft mich an oder schreibt eine Mail, wenn etwas ist, wenn ihr Fragen habt, wenn ihr sprechen wollt, wenn ihr etwas über eure Verordnungen, Rezepte wissen wollt.

Mit freundlichen Grüßen

Bettina Steinfatt-Claußen

Tipps:

9 Tipps, die Ihr schwaches Immunsystem stärken

  • Ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse und Obst
  • Sonnenlicht und Vitamin D
  • Ausreichend Bewegung
  • Nicht überanstrengen
  • Stress reduzieren
  • Genügend trinken
  • Auf gesunden Schlaf achten
  • Nicht rauchen
  • Hände regelmäßig waschen (unterwegs desinfizieren)

https://www.loges.de/de/einsatzgebiete/immunsystem/

https://www.muench-naturheilkunde.de/naturheilpraxis-blog/coronavirus-was-sie-fuer-sich-tun-koennen/

https://www.barmer.de/gesundheit-verstehen/praevention-und-vorsorge/campus-coach/atemuebungen-167902

https://freieheilpraktiker.com/images/Aktuelle_Berufspolitik/200406_Nieders_Ministerium_VO_sw.pdf